Einsatzszenarien für Visualisierungen

Enterprise Architecture Management Visualisierung Szenario

EA-Charts ist eine vielseitig einsetzbare Software. Wir beschreiben einige Einsatzszenarien, die alle nach dem gleichen Schema beschrieben werden, um sie leicht nachvollziehbar und zu machen. Dieses Schema wird in diesem Beitrag kurz vorgestellt.

Beispielsweise ist das Szenario Visualisierungen für IT-Security Management nach diesem Schema aufgebaut.

Im Bild ist zu sehen, dass alle Szenarien neben dem Szenarionamen fünf wesentliche Elemente enthalten: Ziele, Rollen, Wissen, Daten und Visualisierungen von EA-Charts. Die Leserichtung beginnt oben links bei den Zielen und folgt dem Uhrzeigersinn.

Einsatzszenario für Visualisierungen

Szenario, Ziele und Rollen

In einem Szenario werden inhaltlich eng miteinander verknüpfte Ziele zusammengefasst. Unter Rollen werden die Personen im Unternehmen genannt, die typischerweise ein besonderes Interesse an der Erreichung dieser Ziele haben. Das Interesse leitet sich unmittelbar aus der Position ab, die die Personen im Unternehmen ausfüllen.

Wissen, Daten und EA-Charts

Um die Ziele erreichen zu können, ist Wissen erforderlich, dass sich durch die Beantwortung von mehreren konkreten Fragestellungen aufbauen lässt. Um die Fragen beantworten zu können, müssen in der Regel Daten ausgewertet bzw. zum Teil zunächst gesammelt werden. Unter dem letzten Punkt sehen Sie von EA-Charts automatisch generierte Visualisierungen. Diese können Sie direkt für Ihre Kommunikation verwenden und die Fragen aus dem Punkt Wissen grafisch beantworten.

Fazit

Begegnen Sie mit EA-Charts dem steigenden Bedarf nach grafischer Kommunikation und erreichen Sie Ihre Ziele effizienter!

Alle bisher veröffentlichten Einsatzszenarien von eaCharts finden Sie unter dem Schlagwort Szenario.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.